frank
imandt

Angestellter Rechtsanwalt Tätigkeitsschwerpunkt im Arbeitsrecht

Bei Streitigkeiten mit ihrem Arbeitgeber sehen sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nicht selten plötzlich mit existenziellen Problemen konfrontiert. Umso wichtiger ist es, zielgerichtete Lösungen zu finden.

Es liegt in der Natur der Sache, dass Arbeitgeber allein durch ihre Stellung über bessere Möglichkeiten verfügen, ihre Interessen durchzusetzen. Durch meine anwaltliche Tätigkeit möchte ich  Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in die Lage versetzen, in diesem Kräftemessen zu bestehen.

Gerne berate ich auch Betriebsräte bei ihrer wichtigen Arbeit im Interesse der Belegschaft.

Schon während meiner Zeit an der Ruhr-Universität Bochum habe ich meine Leidenschaft für das Arbeitsrecht entdeckt und neben dem allgemeinen Studium erfolgreich den entsprechenden Schwerpunktbereich absolviert. Als Referendar habe ich vertiefte praktische Kenntnisse in einer u.a. auf das Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei erlangen können. Nach Ableistung meines Referendariats am Landgericht Bochum habe ich 2018 erfolgreich das Zweite Staatsexamen bestanden.

Vor meiner anwaltlichen Tätigkeit habe ich im Landtag von Nordrhein-Westfalen an einem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss mitgewirkt.

 

Meine Mitgliedschaften:

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm

Deutscher Anwaltverein

Bochumer Anwalt- und Notarverein e.V.